Berufskolleg Gladbeck: Die Modernisierung von Schulraum geht voran.

Der Kreis Recklinghausen hat auf seiner Sitzung vom 26.11.2018 beschlossen, das Gebäude Haus Nr. 1 zu modernisieren. Nachdem vor Jahren mit dem beruflichen Gymnasium einen modernes Gebäude errichtet und große Teile des Berufskollegs in Gladbeck schon saniert und technisch auf den neuesten Stand gebracht worden sind, zeigen die aktuellen Anmeldungen, dass die Modernisierung von Schulraum weitergehen muss.

Hohe Anmeldezahlen – erfolgreiche Arbeit

In den vergangenen Jahren sind die Anmeldungen am BK in Gladbeck gestiegen. Neben der attraktiven Neugestaltung durch die vergangenen Sanierungen und Modernisierungen des Standortes ist das ein toller Erfolg der Arbeit der Kolleginnen und Kollegen, die junge Menschen fit für die Zukunft machen.

Einstimmiges Votum: BK Gladbeck Haus Nr.1 wird neu geplant

Qualität in der Arbeit bedarf aber auch ein angemessenes Umfeld, in dem sie stattfinden kann. Deshalb ist der Kreistag auf Initiative meiner drei Kollegen, Volker Musiol, Margitta Opora, Brigitte Puschadel und mir gefolgt und hat einstimmig den Weg für unser Berufskolleg in Gladbeck frei gemacht. Dabei geht es neben dem selbstverständlichen Brandschutz um die energetische Sanierung und vor allem auch um den “Ausbau der digitalen unterrichtlichen Infrastruktur”, wie es in dem gemeinsamen Antrag von SPD und CDU heißt.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial