Corona – CoVid19: Danke!

Bevor es untergeht: Danke an alle, die unser Leben sichern.

Es ist klar. Die Zahlen von CoVid19 Erkrankten steigen immer weiter. Und es wird eng werden, wenn die Prognosen stimmen. Nein, es ist keine normale Grippe oder Lungenentzündung. Ein Grippe wird nach zwei Tagen akut und nicht nach 14, sodass man nicht durch die Gegend läuft und Menschen ansteckt, ohne zu wissen, dass man selbst die Gefahrenquelle ist. Selbst die amerikanische Regierung schätzt die Gefährlichkeit des Corona-gegenüber dem Influenza-Virus um das unfair 10-fache ein.

Da kommt noch was auf die Pflegekräfte zu

Wir versuchen gerade alles, damit die Situation nicht so brenzlich wird wie in Italien. Trotzdem werden die Betten in den Krankenhäusern wohl voll belegt werden müssen. Das bedeutet aber für die Menschen, die in den Hospitälern arbeiten eine Menge Stress und wohl auch Gefahr. Die Tatsache, dass sie trotzdem arbeiten gehen und sich bewusst dafür entschieden haben, Menschen zu helfen, verdient unseren Respekt und ihnen gebührt unser DANK!

Übrigens: Auch eine bessere Bezahlung! Aber die Diskussion darüber, was wirklich „systemrelevant“ ist, werden wir führen!

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial